SC Freiburg

0-9

  • 1904 (Freiburg)
  • 5 Jahre WJF (Wilde Jungs Freiburg)
    Immer noch vorne – Niemals zurück!
  • 50+1 erhalten! (Freiburg)

A

  • Achim Stocker, für immer in unseren Herzen
  • Alemannen Freiburg
  • Alle Cinque Al Bar
  • Alle im Breisgau glauben daran, dass der SC aufsteigen kann!
  • Amateure Freiburg

C

  • Corrillo

D

  • Der SCF ist bunt
  • Diffidati con noi, Ultras Freiburg

F

  • Fanclub SC-Junkies
  • Forza Freiburg
  • Freiburg (schwarz-rot-gold)
  • Freiburg (schwarz-weiß)
  • Fussball muss bezahlbar sein

G

  • G.F.H.D.P.
  • Gegen Stadionverbote (Freiburg)
  • Gegen willkürliche Stadionverbote (Freiburg)
  • Gruppo Rhein-Main, Badisch per EXILence

I

  • Immer wieder Freiburg, seit 2012
  • IWF – Immer wieder Freiburg

K

  • Kornaillo Ultras

L

  • Liberta per gli ultras (Freiburg), Wilde Jungs
  • List Sylt
  • Love Football – Hate Mondays,
    Für einen Fussball im Sinne der Fans
    Nicht im Sinne des maximalen Profits

M

  • Markgräflerland,
    Zwischen Schwarzwald und Rhein – do suffe wir de Wein
  • Meldeauflagen abschaffen!
  • Muchachos

N

  • Natural Born Ultras Freiburg
  • NBU (Natural Burn Ultras)
  • NBU Freiburg (Natural Burn Ultras)
  • Nein zu RB (Freiburg)
  • Nein zu RB! (Freiburg, rot-weiß)
  • No Smartphone

P

  • Promillos Ultras, Auswärtsguerilla SC Freiburg

S

  • SC Freiburg Fanclub Alsterfüchse
  • Scenario (Freiburg)
  • Sconvolts (Freiburg)
  • Sconvolts Ultras (Freiburg)
  • Sezione Berlino
  • Sport Club Freiburg
  • Sport-Club Freiburg e.V. (groß)
  • Sport-Club Freiburg e.V. (klein)
  • Spree-Bobbele, Sportclub Freiburg
  • Südbaden

T

  • Tifosi Freiburg 1997

U

  • Ultrà FR-West, Leben zwischen Esso und Stadion
  • Ultras forever – 74 never forget 1/2/2012
  • Ultras per sempre (Freiburg)

W

  • Wilde Jungs (Freiburg, mit Gruppenlogo)
  • Wilde Jungs (Freiburg, mit Stadtwappen)
  • Wilde Jungs (Freiburg, schwarze Schrift)
  • Wilde Jungs 2003 (Freiburg), Ultras
  • Wir sind total international

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>