Zwischenstand

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, passiert hier in letzter Zeit wenig bis gar nichts. Die Gründe hierfür liegen vor allem in anderweitigen Verpflichtungen. Gänzlich möchte ich das Projekt „Zaunfahnen-Archiv“ jedoch nicht einschlafen lassen. Also falls ihr Bock habt, euch in irgendeiner Form einzubringen und mitzuarbeiten, sendet eine E-Mail an zaunfahnen@t-online.de oder meldet euch über das Kontaktformular.

Hilfe benötigt

So lange wie es diesen Blog gibt, existiert auch die Kategorie Hilfe benötigt. Hin und wieder gibt es von euch Hilfestellungen, wofür wir euch stets dankbar sind. Nichtsdestotrotz fehlen bei vielen Fahnen die nötigen Hintergrundinfos. Also falls ihr was wisst, kommentiert einfach oder schreibt eine E-Mail!
Nachfolgend eine Übersicht aller „ungelösten Fälle“:

  • 1.FC Saarbrücken: CG
  • 1.FC Union Berlin: F.A.B.
  • BSG Wismut Aue: BV
  • FSV Zwickau: BZ
  • SC Preußen Münster: MS67
  • SG Eintracht Frankfurt: SHW
  • SV Werder Bremen: HFG
  • TuS Koblenz: PQB
  • VfL Osnabrück: DBLNTS

Fahnenklau: GKS Katowice an Ruch Chorzów

Auch bei den Polen ist das Klauen von Fahnen ein beliebtes Hobby und fest verankert in der dortigen Fankultur. Ein besonders guten Griff haben dabei die Kibice von Ruch Chorzów gelandet. Nicht weniger als 44 Zaunfahnen wechselten den Besitzer. Diese werden jetzt nach und nach präsentiert. Anbei folgt eine Auflistung der präsentierten Fahnen, welche ggf. aktualisiert wird:

GKS Katowice & SK 1914

02.06.2017 KS Ruch Chorzów – GKS Górnik Leczna

GKS Katowice & SK 1914

Nasze miasto – nasza krew – nasze życie – GKS Katowice

09.06.2017 im Zentrum von Katowice, hier ein Video der Aktion

Nasze miasto – nasza krew – nasze życie – GKS Katowice

Sektion Stadionverbot – Karlsruhe

Bei nahezu allen Vereinen in den oberen vier Ligen gibt es sie: Zaunfahnen, die den Stadionverbot’lern gewidmet sind. Während einige Szenen ein gruppenübergreifendes Banner an den Zaun bringen, hat beim Karlsruher SC nahezu jede Gruppe ein eigenes. Nachfolgend findet ihr eine Übersicht des Ganzen.

  1. Phönix Sons
  2. Armate Fedilis

  3. Wild Boys

  4. Rheinfire
  5. Baden Kollektiv
  6. Psychos Karlsuhe

Fahnenklau #001

Um in diesem Bereich wenigstens etwas Aktualität zu wahren, gibt es hierfür jetzt extra Updates. Die Fahnen sind natürlich auch in dem jeweiligen Unterordner zu finden.


Griesheim

05.02.2017 SG Eintracht Frankfurt – SV Darmstadt 98

Griesheim

Ruhestörer

29.01.2017 1.FC Nürnberg – SG Dynamo Dresden

Ruhestörer

Weiterlesen